Sonntag, 12. April 2015

Frühlingsdekoration ganz einfach selber gestalten - DIY



Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr diese frühlingshafte Dekoration selber zuhause herstellen könnt. In nur vier Schritten zeige ich euch, wie ihr dabei vorgehen müsst und ihr werdet selber sehen können, wie schnell und einfach diese Dekoration hergestellt werden kann.

Alles Material habe ich in der IKEA Dietlikon zu sehr günstigen Preisen eingekauft. Die Farbauswahl ist euch überlassen – ich habe mich  für ein sanftes Mintgrün entschieden, da Pastellfarben – wie ich finde – herrlich zum Frühling passen.






Schritt 1 Auswahl des Weinglas

Als erstes braucht ihr ein Weinglas. Was für eines dies ist, spielt eigentlich keine Rolle. Wichtig ist jedoch, dass der Kelch nicht zu schmal ist, weil wir ihn mit Dekorationsmaterial füllen werden. In der IKEA entschied ich mich deshalb für das Modell HERDELIG, welches nur 1.95 Fr. kostet.


Schritt 2 Auswahl der Blumen

Damit die Dekoration zum Thema Frühling passt, habe ich mich entschieden, künstliche Blumen einzukaufen. Natürlich dürfen es auch natürliche sein. Die Haltbarkeit ist jedoch logischerweise nicht dieselbe. Die von mir ausgewählte Kunstblume SMYCKA kostet 1.95 Fr.


Schritt 3 Stil der Blume auf richtige Länge anpassen
und ins Glas einfügen
Wenn ihr eure Blume(n) ausgewählt habt, müsst ihr den Stil um einiges kürzen, da dieser zu lange ist. Besonders schön wirkt die Dekoration, wenn praktisch nur noch der Blumenkopf sichtbar ist.


Danach dreht ihr das Weinglas um, damit die Öffnung nach unten zeigt. In diese Öffnung schiebt ihr von unten die von euch gewählte Blume hinein und platziert sie so, dass der Blumenkopf geöffnet ist und nach vorne zeigt. Danach stellt ihr das Glas auf eine Unterlage eurer Wahl.

Schritt 4 Auswahl der Kerze

Die von euch ausgewählte Kerze stellt ihr anschliessend auf den Fuss des Weinglas. Auch hier habe ich mich, passend zur Blumenauswahl, für eine sanfte Mintfarbe entschieden. Diese Blockkerzen, welche LUGGA heissen und nur im 3er-Pack erhältlich sind, kosten zusammen 7.95 Fr.



Mein Endprodukt sieht folgendermassen aus




Das Praktische an dieser Frühlingsdekoration ist, dass man wenig Zubehör braucht und sie jederzeit mit ein paar wenigen Handgriffen angepasst und geändert werden kann. Eurer Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich hoffe, dass euch meine frühlingshafte Dekorationsidee gefällt.

xoxo Michelle

Kommentare :

  1. Gsehd hammer us!!! Ich hans scho gseh mit vile Blueme drin aber so ischs mega speziell! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmol fürs Kompliment. Ich ha d'Idee ide Früehligsedition vorhe no nie gseh gha. Mit vielne Blueme isches sicher au mega cool!

      Löschen