Samstag, 10. Dezember 2016

Meine 5 Holy Grails der dekorativen Kosmetik

Heute möchte ich dir meine sogenannten Holy Grails der dekorativen Kosmetik vorstellen. Sprich: Allles Produkte, die mich seit Jahren (oder Monaten) treu begleiten, oder besser gesagt, dass ich sie nie mehr missen möchte. Und los geht's!


Holy Grail 1: Concealer



Von mir darf ich nicht behaupten, dass ich keine Augenringe hätte. Ganz im Gegenteil. Sie sind zwar nicht so stark ausgeprägt, sodass ich ohne Concealer nicht rumlaufen könnte, denn ich bin im Alltag sehr oft ungeschminkt. Dennoch machen bei mir Mascara und Concealer am meisten aus und lassen mich gesünder und frischer erscheinen. Zwei Concealer begleiten mich seit Jahren. Egal, welche Produkte ich sonst noch alles ausprobiert habe, letztendlich lande ich immer wieder bei diesen beiden. Es sind einerseits der Fit Me Concealer von Maybelline in der Farbe 10 und andererseits Der Löscher von Maybelline in der Farbe 01 light. Beide sind sehr flüssig und trocknen die Haut nicht aus. Somit zeichnen sich keine hässlichen Fältchen ab. Beide decken dunkle Augenringe perfekt ab und lassen sich wunderbar einklopfen. Beide Produkte kaufte ich mir im DM, du erhältst sie jedoch auch in diversen Schweizer Läden wie beispielsweise Manor.

Holy Grail 2: Lippenprodukt

Im Alltag trage ich selten Lippenstift. Ich setze meinen Fokus lieber auf die Augen. Wenn ich jedoch ausgehe, liebe ich es, Farbe auf meinen Lippen zu tragen. Meine Lippen erscheinen ohne Produkte viel kleiner als mit, denn meine Lippenkontur ist relativ schwach. Je mehr Kontrast meine Lippenfarbe bildet, umso voluminöser erscheinen sie. Meine liebsten Lippenprodukte seit Monaten sind die Soft Matte Lip Cream von der Marke NYX. Sie sind flüssig, lassen sich durch den Applikator gut auftragen und verteilen und sie halten bombenmässig lange. Meine Lieblingsfarbe ist ein sattes Rot mit dem Namen Monte Carlo. Eingekauft hatte ich die Produkte sowohl bei Globus als auch bei Manor. 

Holy Grail 3: Lidschatten

Die beste Investition, die ich in puncto Lidschatten je getätigt habe, sind die Naked Paletten von Urban Decay. Auf den ersten Blick erscheint der Preis von 63 Schweizer Franken hoch, ist er jedoch nicht. Meine Lieblingspalette ist die Naked 3, welche 12 wunderschöne sowohl matte als auch glänzende Lidschatten in Rosa- und Violetttönen aufweist. Zwar brauche ich nicht alle Farben gleich oft, aber das macht nichts, denn du kannst die einzelnen Nuancen ohne Probleme nachkaufen. Was ich an dieser Palette so sehr liebe, ist, dass die einzelnen Farben perfekt aufeinander abgestimmt sind und sie miteinander kombiniert werden können. Zudem entsprechen die Farben der Naked 3 genau MEINEN Farben, denn sie lassen meine Augen wunderschön funkeln und betonen. Du erhältst diese 12er-Palette beispielsweise bei Marionnaud oder Manor. Wenn du die einzelnen Farben genauer betrachten möchtest, dann verlinke ich dir HIER ein Foto dazu. Meine Palette zu zeigen, wäre wenig sinnvoll, da viele Farben fast leer sind :-)

Holy Grail 4: Eye Pencil

Wenn du meine Youtube-Videos seit längerem schaust, dann wirst du dieses Produkt bereits bestens kennen. Mein absolutes Must-Have Nr. 4 ist der Jumbo Eye Pencil von NYX in der Farbe 604 Milk. Ich brauche ihn für verschiedene Dinge:
- als Primer für Lidschatten
- als Lidschatten
- um meine untere Wasserlinie zu highlighten
- um die Innenwinkel meiner Augen aufzuhellen
- um meinen Augenbrauenbogen zu highlighten
Er ist wunderschön cremig, lässt sich wunderbar verblenden und kann mehrschichtig aufgetragen werden. Ohne ihn könnte ich mir meine Sammlung der dekorativen Kosmetik nicht mehr vorstellen. Ich kaufe ihn seit Jahren entweder bei Globus, bei Manor oder aber bei Müller ein.

Holy Grail 5: Eyeliner

Wie du bereits anhand des Fotos erkennen kannst, nutze ich diesen Eyeliner sehr regelmässig. Er ist von der Marke Pupa und ein wunderschöner violetter Stift in der Farbe 05, der auf der einen Seite ein Schwämmchen hat, um die Farbe gegebenenfalls zu verblenden. Es ist DIE perfekte Farbe zu meinen Augen. Es kann gut sein, dass du diese Marke (noch) nicht kennst. Sie ist in Italien sehr bekannt und ich liebe sie über alles. Leider habe ich in der Schweiz noch keinen Laden gefunden, der Pupa verkauft. Bezogen habe ich ihn über eine Schweizer Kosmetikerin. 

Holy Grail 6: Mascara

Kennst du mich bereits ein bisschen länger, dann weisst du, dass ich seit Jahren die Mascara von Catrice mit dem Namen Better than false lashes benutze. Zwar habe ich aufgrund von Testberichten auch immer wieder mal zu anderen Mascaras gegriffen - einen würdigen Nachfolger habe ich jedoch bis jetzt nie gefunden. Ich mag keine dezenten Wimpern. Meine Wimpern sind von Natur aus sehr lange und schön geschwungen, jedoch leider etwas zu hell. Mit dieser Mascara kann ich sie wunderbar hervorheben und sowohl Volumen als auch Länge herausholen. In meinem ganzen Leben habe ich noch nie falsche Wimpern getragen, da dies mit der richtigen Mascara gar nicht nötig ist. Gekauft hatte ich diese Mascara immer beim DM - natürlich immer noch 2-3 Ersatzexemplare dazu :-) Leider ist meine zuletzt gekaufte Mascara dieser Sorte bald leer und ich finde sie nirgends mehr. Wenn du also weisst, wo ich sie weiterhin erhalten kann oder du aber einen würdigen Nachfolger kennst, dann lass mich dies bitte unbedingt in den Kommentaren wissen.


Welches sind deine Holy Grails? Magst du eines oder mehrere Produkte auch so sehr wie ich?

Be blessed






Kommentare :

  1. Also de wissi Stift mussi jetzt de au hole vo NYX so wie du immer schwärmsch vo dem :-) Und übrigens chamer PUPA die Schwiz chaufe,und das sogar die nöchi vo mer ;-) Im Fashion Fish in Schönewerd hets au en Parfümerie mit Schminksache vo PUPA und sogar alles immer reduziert :-)

    Liebe Gruess
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mischelle

    Das sind echt tolle Sachen, den Löscher und den NYX und die Palette liebe ich auch sehr!

    Danke für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen