Samstag, 4. Februar 2017

Es wird Frühling ¦ Dekotipps

Es ist zwar noch ein bisschen früh, das gebe ich zu. Aber: So gern ich den Winter mit Schnee und Kälte mag, liebe ich die warmen Sonnenstrahlen und milderen Temperaturen genauso. 
Alle Weihnachts- und Winterdekoartikel sind bei mir bereits im Keller verstaut und müssen der Frühlingsatmosphäre weichen. Heute zeige ich dir, was ich bei Depot alles eingekauft und wie ich die verschiedenen Dekoartikel miteinander kombiniert habe. Und nun tauche in mein Frühlingsambiente ein und lasse dich inspirieren.


Der Frühling - Alles Leben erwacht

Im Frühling mag ich sanfte Pastellfarben sehr. Depot hat eine wunderschöne Auswahl künstlicher Blumen, die täuschend echt aussehen. Als Hauptfarbe habe ich mich für ein sanftes Gelb entschieden, zwei süsse Töpfchen und zwei Pflanzen ausgewählt und diese miteinander kombiniert.
Um diverse Vasen mit einem frischen Grün etwas aufzupeppen, habe ich diesen Dekosand gekauft, der auch in anderen Farben erhältlich ist.
Mein persönliches Dekohighlight sind diese 8 süssen, kleinen Glasväschen. Man kann sie entweder als Girlande oder zum Aufstellen verwenden. Aber Vorsicht: Das Aufhängen ist nicht ganz einfach :-)

Blumen, die nie verwelken

Eigentlich bin ich kein Fan von künstlichen Blumen. Aber Depot hat eine unglaublich grosse und täuschend echt aussehende Auswahl an verschiedenen Blumen und Pflanzen. Ich habe mich für diese hier entschieden, da sie perfekt in mein geplantes Farbkonzept reinpassen.
Diese süssen Tülpchen habe ich im 8er-Pack gekauft, sie anschliessend voneinander getrennt und gekürzt. Wozu? Das siehst du gleich....

Weitere Dekoartikel

Des Weiteren habe ich mich erneut für die Farben Gelb und Weiss entschieden und diese zwei wunderschönen Holzblumen und den Schmetterling gekauft.


Ein bisschen Vintage schadet nie. Diese zwei Holzdekoartikel sind mir direkt ins Auge gesprungen und passen perfekt zu meiner frühlingshaften Vintage-Kreation.
Diese drei Vasen habe waren 50% reduziert und man kann sie praktisch für jede Art von Dekoration gebrauchen und umfunktionieren.
Diesen süssen Vogel in einem zarten Blau musste ich einfach auch noch mitnehmen. Frag mich bitte nicht, warum ich mich für ein Blau entschieden habe. Zu Gelb und Weiss passt es jedoch perfekt.
Ein weiteres Highlight ist für mich dieses aufhängbare Holz-Tablett. Es kommt im Vintage-Look daher und man befestigt es an der Decke oder aber oberhalb des Fensters.
Diese wunderschöne Holztulpe entspricht genau meinem Geschmack: dezent, weich und dennoch stilvoll.
Passend zur Holztulpe habe ich mich noch für diesen wunderschönen Schriftzug aus Holz entschieden. Damit sollte allen klar sein, dass es sich um eine Frühlingsdeko handelt, nicht wahr?

Meine Eigenkreationen

Die einzelnen Dekoartikel für sich sind bereits wunderschön und sehr vielseitig miteinander kombinierbar. Nun werde ich dir einige Beispiele zeigen, wie ich die verschiedenen Elemente miteinander verbunden habe.

Die grünen Perlen besass ich bereits. Zuerst füllte ich die breiteste Glasvase damit und kombinierte sie mit den weissen Blumen.
Unser schlichtes, weisses Sideboard aus der IKEA habe ich mit den ebenso dezenten zwei Holzelementen dekoriert.
Die Väschengirlande habe ich etwas umfunktioniert. Zuerst füllte ich die Gläschen etwa zu einem Drittel mit dem grünen Sand. Danach steckte ich je ein Tülpchen in jedes Väschen rein. Das Ganze stelle ich jeweils entweder auf einer Schieferplatte auf das weisse Sideboard...
oder auf unseren Coachtisch aus Sumpfeichenholz...
oder auf unseren Esszimmertisch. Hier habe ich das Ganze noch mit einer weiteren Vase im gleichen Stil aufgepeppt.
Die Väschengirlande kannst du auch aufhängen. Dies gestaltete sich jedoch etwas schwieriger als erwartet. Beziehungsweise fand ich keinen geeigneten Ort für diese wunderschöne Girlande. Deshalb fungiert sie bei uns als Tischdeko.

Zu guter Letzt habe ich dieses wunderschöne Holztablett aufgehängt und dekoriert. Am besten zur Geltung käme diese Deko-Kombination an einem Fenster. Da unsere Fensterrahmen jedoch relativ alt und braun sind, hätte dies nicht gepasst. Besser wären moderne, weisse Fensterrahmen und dazu diese Dekoration. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden.
Wie gefallen dir die aktuellen Dekoartikel von Depot? Bist du auch bereits in Frühlingsstimmung oder hängt bei dir noch der Weihnachts- und Winterschmuck?

Be blessed








Kommentare :

  1. Liebe Michelle

    Woow, dein Geschmack und die Art, wie du die einzelnen Dekostücke kombiniert hast, gefällt mir extrem!

    Liebe Grüsse

    Isabel
    www.isacosmetics.ch

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michelle

    Du hast da so schöne Sachen gekauft!

    Meine Wohnung ist noch nicht so Frühlingshaft eingerichtet, muss ich noch und vor allem muss ich wieder mal in den Depot! ;oD

    Danke Dir für die Inspiration!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen