Montag, 6. Februar 2017

Natürlich - Effektiv - Günstig ¦ Mein Beautywundermittel

Ein natürliches, rein aus der Natur stammendes Produkt, das wahre Beautywunder zu vollbringen mag? Und günstig noch dazu? Das gibt es nicht, magst du vielleicht denken. Das gibt es sehr wohl, behaupte ich! Neugierig? Dann lies doch einfach weiter.
Jeder kennt sie: die Kokosnuss. Was aber viele nicht wissen, ist, dass Kokosöl ein wahres Beauty-Wundermittel ist. Keine Chemikalien, Zusatzstoffe, Parabene, Parfums oder schädliche Inhaltsstoffe sind darin enthalten. Und trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) bewirkt es wahre Wunder. Gerne teile ich 10 dieser Beautygeheimnisse mit dir.

1) Augenringe entfernen
Gib ein wenig Kokosöl auf deine Fingerspitze und reibe/klopfe dies mehrmals pro Woche auf deine Augenringe ein. Bereits nach wenigen Tagen wirst du bereits Fortschritte erkennen.

2) Aftershave
Kennst du das unangenehme Gefühl, wenn die Haut nach der Rasur spannt, juckt und zieht? Das natürlichste und für mich wirkungsvollste Aftershave der Welt ist Kokosöl. Probier's doch auch mal aus!

3) Lippenpflege
Es gibt extrem viele Lippenpflege-Produkte, die sicherlich auch wirksam sind. Aber ganz ehrlich? Meinstens sind diese unglaublich teuer. Bei spröden Lippen reibe ich meine Lippen jeden Tag abends und morgens mit Kokosöl ein und voilà: Bereits nach zwei bis drei Tagen fühlen sich deine Lippen viel geschmeidiger und und gepflegter und überhaupt nicht mehr spröde an. 

4) Deo
Im Sommer sind unsere Füsse häufig ausgetrocknet, spröde und wir schwitzen relaitiv stark. Kokosöl ist das natürlichste Fuss-Deo der Welt. Einfach nach dem Duschen die Füsse damit einreiben und bereits hast du 2 in 1: Gepflegte Füsse inkl. einem natürlichen Fuss-Deo.

5) Make-up entfernen
Spannt deine Haut nach deinen herkömmlichen Make-up-Entfernen jeweils, dann versuch's doch einfach mal mit Kokosöl. Es entfernt bis auf die letzten Reste des Augenmakeups alle dekorative Kosmetik und pflegt und versorgt deine Haut zusätzlich gerade noch mit einer grossen Portion Feuchtigkeit.

6) Gepflegtes Haar
Spröde Haare, trockene Spitzen? Massiere eine kleine Portion Kokosöl in deine Haarlängen ein und lasse dies kurze Zeit einwirken. Wenn du nur ganz wenig nimmst, kannst du das Kokosöl auch als Haaröl gebrauchen. Fungiert es als Maske, spülst du es danach mit warmen Wasser wieder aus und bereits nach der ersten Anwendung wirst du den Unterschied sehen. Versprochen!

7) Falten-Prävention
Massierst du jeden Abend nach der gründlichen Reinung deines Gesichts deine Haut mit etwas Kokosöl ein, hilft dies nachweislich, Anti-Aging und Fältchen-Prävention zu betreiben.

8) Sonnenbrand lindern
Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: zu viel Sonne fördert die Hautalterung massiv. Sonnenbrand kann Hautkrebs fördern. Deshalb lege ich persönlich keinen Wert mehr auf sonnengebräunte Haut. Trotzdem kann es passieren, dadss man sich im Winter in den Bergen zum Beispiel das Gesicht oder im Sommer andere Hautbereiche verbrennt. Die Haut danach gründlich mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist unglaublich wichtig. Das natürlichst After-Sun-Produkt, das einen Sonnenbrand lindert, ist das Kokosöl.

9) Highlighter
Hast du mal gerade keinen Highlighter zur Hand, dann versuche doch einfach mal, deine obere Wangenpartie leicht mit Kokosöl einzureiben. Und voilà: Bereits sieht es aus, als würdest du einen natürlichen und dezenten Highlighter tragen. Cool, oder?

10) Gesichtsmaske
Fügst du einem Teelöffel Kokosöl zusätzlich noch einen Teelöffel Honig hinzu, dann hast du die perfekte Feuchtigkeitsgesichtsmaske kreiert. Trage diese auf dein Gesicht auf, lasse sie 15-20 Minuten einwirken und deine Haut wird sich spürbar gepflegter anfühlen. Ich kann dir diese Maske nur empfehlen.

Ich könnte dir noch x andere Beautytipps geben, die auf der Grundlage des Kokosöls basieren. Zudem vollbringt es auch im Haushalt und Alltag wahre Wunder. 

Falls dich weitere Tipps interessieren, lass es mich doch in den Kommentaren wissen, dann verfasse ich gerne nochmals einen Post zu diesem Wundermittel.

Be blessed,

 

Kommentare :

  1. Das ist auch eines meiner Wundermittel. �� Ein richtiges Allround-Talent! �� Toller und informativer Blogpost. Danke Dir!

    Liebe Grüsse,
    Anne
    http://annesleben.ch

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michelle

    Das sind so tolle Tipps, ich danke Dir!

    Das Meiste wusste ich noch gar nicht!

    Hab einen schönen Montag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen