Donnerstag, 23. Februar 2017

Tipps gegen Augenringe

In einem meiner letzten Posts habe ich dir meine absolute Lieblingsaugencrème vorgestellt. Den Link dazu findest du HIER. Heute möchte ich dir 5 Tipps verraten, wie du schnell, günstig und effektiv Augenringe loswirst. Let's go!


Tipp #1

Du vermischst 1 Teelöffel Backpulver mit etwas Wasser. Diese Mixtur trägst du mit einen Fingern auf deine Tränensäcke oder Augenringe auf und lässt es 10-15 Minuten ein wirken. Diese Prozedur wiederholst du einmal in der Woche und bereits nach wenigen Anwendungen wirst du einen deutlichen Unterschied sehen.


Tipp #2

Dieser Tipp dürfte dir vielleicht bekannt sein. Vor dem Zubettgehen legst du zwei Löffel in den Kühlschrank. Am Morgen sind diese angenehm gekühlt und du hältst diese mit der rundlichen Seite anschliessend so lange auf deine Augenringe, bis dass du das Gefühl hast, dass die Tränensäcke und Augenringe deutlich reduziert sind.


Tipp #3

Wenn du reines Mandelöl jeden Tag abends und morgens auf deine zu behandelnden Augenpartien aufträgst, wirst du bereits nach wenigen Tagen feststellen können, dass deine Augenringe massiv weniger stark sind. Glaubst du nicht? Teste es doch einfach mal aus! By the way: Kokosöl funktioniert natürlich auch. Welche 10 Beautytipps, die du mithilfe von Kokosöl sonst noch so erreichen kannst, findest du in diesem Blogpost hier.


Tipp #4

Falls du in deinem Kühlschrank eine Salatgurke findest, schneidest du zwei 1cm dicke Scheiben ab. Danach schliesst du deine Augen und legst dir diese Gurkenringe auf deine Augen. Besonders Menschen mit sehr dunklen Augenringen und ausgeprägten Tränensäcken werden bereits nach wenigen Minuten einen deutlich erkennbaren Unterschied zu vorher feststellen können. 

Tipp #5

Eines der effektivsten Hausmittel gegen Augenringe ist Kartoffelsaft. Dieser ist sozusagen ein natürliches Hautbleichmittel. Dazu raspelst du ein paar Kartoffeln, gibst diese in ein Sieb und fängst den Saft mithilfe eines Beckens auf. Dieses tupfst du mithilfe einer Wattepads unter deinen Augen auf. Nach 10-15 Minuten einwirkzeit kannst du den Saft einfach mit ein wenig Wasser wegwischen und voilà: Deine Augenringe sind Geschichte. 

Welche Tricks kennst du gegen unschöne Augenringe oder Tränensäcke?

Be blessed und vergiss' nicht: beYOUtiful!


1 Kommentar :

  1. Liebe Michelle

    Wow, das ist so ein toller und hilfreicher Bericht!

    Danke Dir, werde mir einige davon merken! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen