Sonntag, 2. April 2017

Glanz und Pflege für dein Haar | Farfalla

Heute möchte ich dir meinen momentanen Lieblingsconditioner vorstellen. Warum ich beim ersten Auftragen des Produkts skeptisch war und warum es sich nun doch in mein Herz geschlichen hat, erfährst du in den folgenden Zeilen.

Vor einigen Wochen erhielt ich dieses Produkt gratis zugeschickt, um es zu testen. Die Marke Farfalla kannte (und liebte ich bereits), denn ich durfte bereits einmal andere Produkte testen. Den Link dazu findest du HIER
Farfalla gehört zu den wenigen zertifizierten Naturkosmetikmarken, ist vegan und wie der Name schon sagt: natürlich. 

Dieser Conditioner verspricht Kämmbarkeit & Glanz. Er riecht nach wunderbarer Wildrose, welcher nebst Jasmin zu meinen absoluten Lieblingsgerüchen gehört.

Meine Erfahrungen mit dem Haarbalsam

Die Anwendung ist sehr simpel. Du massierst den Conditioner ins nasse Haar ein (Ich pflege damit jeweils einfach meine Spitzen) und danach lässt du das Produkt 1-3 Minuten einwirken.
Um ehrlich zu sein, war ich anfangs ein wenig skeptisch. Irgendwie hatte ich das Gefühl, als ob gar kein Produkt in meinen Haaren wäre. Meine Haare fühlten sich beim Einmassieren des Balsams nicht sofort geschmeidig an. Es ist schwierig, zu beschreiben, was ich damit meine. Aber irgendwie fühlt sich der Conditioner "schwer" an, als ob er nicht einfach in den Haaren zu verteilen wäre.

Der Effekt dieses Haarbalsams ist beeindruckend und ich kann nichts daran kritisieren. Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung geschmeidig, wunderbar weich an und ich kann sie sehr gut durchkämmen. Zudem werden die Haare optimal gepflegt, sodass ich meinen Bob danach nach meinen Präferenzen stylen kann. 

Was für mich ein zusätzlicher Punkt darstellt, ist die Tatsache, dass der Conditioner das Haar überhaupt nicht beschwert. Meine Haare sind nach der Anwendung weiterhin fein und weich, verlieren aber in keinster Weise an Volumen. Was beim Einreiben des Haarbalsams also meine Bedenken waren, hat sich zum Glück nicht bestätigt. 

Zudem riechen deine Haare nach der Anwendung himmlisch frisch nach Wildrosen. Okay, entweder mag man den Duft oder eben nicht. Ich zumindest liebe ihn sehr!

Ich kann dir diesen Conditioner ohne Vorbehalte weiterempfehlen.

Welchen Conditioner benutzt du momentan?

Be blessed and beYOUtiful










PR-Sample

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen